Dienstag, 8. Dezember 2015

Probenähen für Schnabelinas Rundpassemäntelchen

Rosi von Schnabelina hat uns seit einiger Zeit immer wieder ihr tolles Rundpassemäntelchen gezeigt. Die super interessante Form des Mäntelchens ließ mich immer wieder staunen und ich konnte es kaum erwarten, bis ich den Schnitt für das Käferchen ausprobieren konnte.
Als ich dann zum Probenähen eingeladen wurde, konnte ich mein Glück kaum fassen!!

Genäht habe ich zwei Mäntelchen: einen aus nicht dehnbarem Stoff, gefüttert und daher eine Größe größer als notwendig (nämlich in 104); und einen nicht gefütterte Version aus wolligem dehnbarem Stoff in Größe 98.

Wie bei allen Ebooks von Rosi ist die Beschreibung sehr gut erklärt und reichliche anschauliche Fotos sind sehr hilfreich. Die Passe mit Paspelband als Abgrenzung passt super und unterstreicht den schwungvolle Passe und den kreativen Schnitt.
Der Mantel kann entweder mit einem Reissverschluss oder mit Knöpfen geschlossen werden.



Verlinkt mit:


Kommentare:

  1. Schön geworden sind beide, aber der mit den Hundepfoten ist richtig zum verlieben <3
    lg aus der werklstube, monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich find es auch recht lustig :-)

      Löschen